Regina Schmeken – Fotografie
HomeTermineBiografieBücherImpressum

Exponat der Ausstellung: Regina Schmeken „Blutiger Boden - Die Tatorte des NSU“
162 x 108cm, Chromtintendruck kaschiert auf Aluminium

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
04. November 2016 – 07. Mai 2017

Regina Schmeken:
Blutiger Boden - Die Tatorte des NSU

„Das Beklemmendste an diesen Fotografien ist, dass auf ihnen weder die Mörder noch die Mordopfer zu sehen sind. An Schmekens Aufnahmen wirkt gerade das Unauffällige, Banale und Gewöhnliche unheimlich.“
Hans Magnus Enzensberger

  Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (MHM)
Olbrichtplatz 2
01099 Dresden

Informationen zur Ausstellung

Katalog zur Ausstellung

vorhergehende Seite nächste Seite